Leistungen nach SGB V (Behandlungspflege)
  • alle Formen der Heimbeatmung (invasiv, non-invasiv)

  • Vitalzeichenmessung/ Monitoring

  • Beatmungsüberwachung

  • Tracheostomaversorgung, incl. Trachealkanülenwechsel

  • Luftbefeuchtung und Inhalation

  • endotracheales Absaugen

  • Sauerstoffversorgung, Sauerstofftherapie incl. Pneumonieprophylaxe

  • Sekretmanagement

  • Beatmungsentwöhnung

  • Medikamentengabe, Injektionen

  • PEG/Port-Versorgung

  • modernes Wundmanagement, Dekubitusbehandlung

  • Infusionstherapie, Versorgung zentralvenöser Zugänge

  • Palliativpflege incl. Schmerztherapie
Leistungen nach SGB XI (Grundpflege)
  • Körperpflege (Duschen, Baden, Waschen)

  • Nahrungsaufnahme (entral/parenteral)

  • An- und Auskleiden

  • Hilfe bei Ausscheidungen (Reinigung von künstlichen Ausgängen oder Harnröhrenkathetern)

  • Lagerung mit Lagerungshilfen

  • pflegerische Maßnahmen zur Vorbeugung von Kontrakturen, Lungenentzündung, Dekubitus, Thrombose oder Verstopfung

  • Bewegung (z. B. Transfer, Mobilisation, Krankengymnastik und Kinästhetik)